Über uns

Die bietet ein Forum für alle Berufsgruppen, die sich in der Spezialaufgabe der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit sexualisiert grenzverletzendem Verhalten engagieren. Des Weiteren vertritt sie auf Bundesebene die Anliegen der in ihr vertretenen Fachorganisationen und  Fachkolleginnen und –Kollegen aus der ambulanten und stationären Arbeit.
Bei bestehendem Interesse können Sie hier Ihre Mitgliedschaft beantragen.

pdfBitte hier klicken, um unseren aktuellen Flyer als Download zu erhalten146.93 kB

Neben der interinstitutionellen Kooperation gegen sexuelle Gewalt setzen wir uns aktiv für die Qualitäts– und Standardentwicklung unserer Arbeit ein. Des Weiteren fördern wir die Aus-, Fort– und Weiterbildung zur Prävention und Intervention bei sexueller Gewalt. Der unmittelbare Fachaustausch zwischen den Mitgliedern wird aus diesen Gründen u. a. durch zweimal jährlich stattfindende Fachtagungen mit eingebundener Mitgliederversammlung gewährleistet. Bei den Fachtagungen werden Vorträge zu wechselnden Themen angeboten, so z. B.

  • Trauma & Gewalt
  • Psychodrama
  • Arbeit mit kognitiv beeinträchtigen jungen Menschen
  • Restorative und Transformative Justice als Alternativen

Neben Fachvorträgen arbeiten wir im Rahmen der Fachtagungen aber auch in moderierten Workshops zu bestimmten Themen als fortlaufende Prozesse, wobei ein Einstieg hier jederzeit möglich ist. Die Fachtagung einschließlich der Workshops können selbstverständlich auch von Nicht-Mitgliedern besucht werden. Aktuelle Veranstaltungstermine finden Sie hier.

Auf den folgenden Seiten können Sie sich fortlaufend über uns und unsere Arbeit informieren.

Spenden

Der gesamte Vorstand der  arbeitet ehrenamtlich. Unser Verein übernimmt lediglich die entstandenen Reisekosten für den Vorstand. Ihre Spende fließt daher direkt in unsere Arbeit! Auf Wunsch können Sie gerne den genauen Verwendungszweck Ihrer Spende mit uns absprechen.

Selbstverständlich erhalten Sie eine Spendenquittung, die der Vorlage beim Finanzamt dient.

Wir freuen uns über Ihre Spende:


GLS-Bank Bochum
BLZ: 430 609 67
Konto-Nr.: 114 693 8100

IBAN: DE 3443 0609 6711 4693 8100
BIC: GENODEM1GLS