Fachtagungen

Unsere Fachtagungen einschließlich der Workshops und der Mitgliederversammlung können selbstverständlich auch von Nicht-Mitgliedern besucht werden. Denn der unmittelbare Austausch zwischen und die Vernetzung von Fachkräften sind uns besondere Anliegen. Daher veranstalten wir u. a. zweimal jährlich Fachtagungen (stets im März und September) mit eingebundener Mitgliederversammlung. Neben Beiträgen zum Schwerpunkt des jeweiligen Fachtags wird auch in moderierten Workshops, meist in fortlaufenden Prozessen zu bestimmten Themen gearbeitet. Die aktuellen prozesshaften Workshopthemen sind:

  • Möglichkeiten zur Reduktion von Maßnahmenabbrüchen
  • Umgang mit Fast-Rückfällen und Hochrisikosituationen
  • Umgang mit Stigmatisierungen und Anfeindungen

Durch die Präsentation der bisherigen Workshopergebnisse zu Beginn eines jeden Workshops, ist jederzeit problemlos ein Einstieg möglich ebenso wie das Wescheln der Workshops bei jedem Fachtag.

Hier besipielhafte Themen unserer bisherigen Fachtagungen:

  • Trauma & Gewalt
  • Psychodrama
  • Arbeit mit kognitiv beeinträchtigen jungen Menschen
  • Restorative und Transformative Justice als Alternativen
  • Genderaspekte in der Sexualpädagogik

________________________

Einladung zum Fachtag „Netzwerkarbeit“
einschließlich 14. Mitgliederversammlung und Vorstandswahl

Liebe Kolleg*innen,

hiermit laden wir zum Fachtag „Netzwerkarbeit“ einschließlich 14. Mitgliederversammlung der BAG KJSGV e.V. ein.

Termin: Freitag, den 22. März 2019 (10:0016:30 Uhr)
Ort: AWO Tagungszentrum der Region Hannover | Martha-Wissmann-Platz 3 | D-30449 Hannover

Tagesordnung:

09:30 Uhr Begrüßungskaffee und Anmeldung
10:00 Uhr Begrüßung
10:05 Uhr Mitgliederversammlung der BAG KJSGV (Gäste sind willkommen, haben aber kein Stimmrecht)

  • Tagesordnungspunkte:
    TOP 1: Tätigkeitsberichte des bisherigen Vorstandes
    TOP 2: Finanzbericht durch Kassenwartin
    TOP 3: Stellungnahme der Kassenprüfer und Entlastung der Kassenwartin
    TOP 4: Entlastung des bisherigen Vorstandes
    TOP 5: Benennung des/der Wahlleiter*in
    TOP 6: Wahl eines neuen Vorstandes
               Mitglieder, die sich für eine Wahl in den Vorstand interessieren, können sich gerne melden
    TOP 7: Wahl der neuen Kassenprüfer*in
               Mitglieder, die sich für eine Wahl als Kassenprüfer*in interessieren, können sich gerne melden

12:00 Uhr Mittagspause

12:30 Uhr Fachtagung „Netzwerkarbeit“, Teil 1

               12.30 bis 13.00 Uhr Birgit Stephan, Vorstellung von Netzwerkkonferenzen e. V.
               13.00 bis 13.15 Uhr Fragerunde
               13.15 bis 13.45 Uhr Elena Lamby, Vorstellung des Kinderschutzes in der Deutschen Sportjugend
               13.45 bis 14.00 Uhr Fragerunde

14:00 Uhr Kaffeepause

14:15 Uhr Fachtagung „Netzwerkarbeit“, Teil 2

               14.15 bis 14.45 Uhr Prof. Dr. Theresia Höynck, Vorstellung der Deutschen Vereinigung für
                                               Jugendgerichte und Jugendgerichtshilfen e.V.
               14.45 bis 15.00 Uhr Fragerunde
               15.00 bis 16.00 Uhr Workshops (Arbeitstitel)
                        Workshop 1:
                        Prof. Dr. Theresia Höynck „Das Strafverfahren und die rückfallpräventiven Bedarfe sexuell
                        übergriffiger Jugendliche“

                        Workshop 2:
                        Elena Lamby „(Re-)Integration sexuell übergriffiger junger Menschen in Sportorganisationen –
                        Herausforderungen und Chancen“

                        Workshop 3:
                        Birgit Stephan „Conferencing-Verfahren als Verbindung von familiären und professionellen
                        Lösungsansätzen“

               16.00 bis 16.30 Uhr Präsentation der Workshop-Ergebnisse

16:30 Uhr Veranstaltungsende

 

Zum Fachtag „Netzwerkarbeit“

Zunächst werden die Referentinnen die Arbeit ihrer Verbände/Vereine im Plenum vorstellen und Raum für Rückfragen bieten.

Die sich anschließenden Workshops werden gemeinsam von der jeweiligen Referentin und jetzigen Vorstandsmitgliedern betreut. Die Workshops bieten Gelegenheit zum fachlichen Gedankenaustausch zu den für unsere Klientel relevanten Schnittmengen zwischen dem jeweiligen Verein und der BAG KJSGV geben. Ebenfalls sollen erste Ideen zu Kooperationsmöglichkeiten zwischen den Vereinen erörtert werden.

 

Zu den Referentinnen:

  • Birgit Stephan, Dipl.-Sozialwirtin, berufliche Tätigkeiten in der Kinder– und Jugendpsychiatrie, in der Jugend und Eingliederungshilfe in Nordfriesland und Hamburg. Erfahrungen im Familienrat seit 2004, Gründungs– und Vorstandsmitglied im Netzwerkkonferenzen e.V.
  • Elena Lamby, Referentin Prävention sexualisierter Gewalt im Sport, Deutsche Sportjugend im Deutschen Olympischen Sportbund e.V.Prof.
  • Dr. Theresia Höynck, Juristin, Professorin für Recht der Kindheit und der Jugend an der Universität Kassel, Vorsitzende der DVJJ

 

Anmeldeschluss: Freitag, 08. März 2019
Nach erfolgter Anmeldung mittels des beigefügten Anmeldeformulars wird der Teilnahmebeitrag fällig.
pdf2203-2019_Einladung_zum_Fachtag_einschließlich_14._MV.pdf192.74 kB
pdfAnmeldung-MV14-Fachtagung-2203-2019.pdf443.1 kB

 

Teilnahmebeitrag zum Fachtag:
Mitglieder: 40 Euro pro Person (einschließlich Tagungsverpflegung)
Nicht-Mitglieder: 55 Euro pro Person (einschließlich Tagungsverpflegung)

 

Wir hoffen sehr, zahlreiche Teilnehmende aus unserem Verein und dem Netzwerk begrüßen zu dürfen!

Beste Grüße im Namen des gesamten Vorstandsteams der BAG KJSGV e.V.

gez. Rita Steffes-Enn